13:30 15.08.20
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
Kalamazoo Resources AU000000KZR3

DGAP-News: Kalamazoo Resources Limited begrüßt Novo Resources und Eric Sprott als strategische Ankerinvestoren (deutsch)

15.01.20

Kalamazoo Resources Limited begrüßt Novo Resources und Eric Sprott als strategische Ankerinvestoren

^

DGAP-News: Kalamazoo Resources Limited / Schlagwort(e):

Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme

Kalamazoo Resources Limited begrüßt Novo Resources und Eric Sprott als

strategische Ankerinvestoren

15.01.2020 / 07:10

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR) ("Kalamazoo" oder "Unternehmen")

teilt mit, dass das Unternehmen feste Zusagen erhalten hat, 8,0 Mio. Dollar

durch Platzierung von 20 Mio. voll einbezahlter Stammaktien ("Aktien") und

20 Mio. nicht börsennotierter Optionen ("Optionen") ("Platzierung") bei Novo

Resources Corp ("Novo") (TSX-V: NVO; OTCQX: NSRPF) und dem Investor Eric

Sprott zu beschaffen.

Die wichtigsten Punkte:

- Der börsennotierte kanadische Goldexplorer Novo Resources Corp. und Eric

Sprott zeichnen jeweils 10 Millionen Kalamazoo-Aktien zu einem Preis von

0,40 Dollar je Aktie für 8,0 Mio. Dollar.

- Novo hat eine Marktkapitalisierung von ungefähr 600 Mio. CAD (460 Mio.

USD).

- Jeder ausgegebenen Aktie ist eine Option beigefügt, die innerhalb von 18

Monaten zu einem Preis von 0,80 Dollar ausübbar ist.

- Novos Dr. Quinton Hennigh wurde in Kalamazoos technischen

Beratungsausschuss berufen.

- Kalamazoos Barbestand nach Platzierung beläuft sich auf 9 Mio. Dollar mit

weiteren 4 Mio. Dollar an Forderungen in den nächsten 12 Monaten aus dem

jüngsten Verkauf des unternehmenseigenen Goldprojekts Snake Well.

- Kalamazoo wird die Mittel verwenden, um ihre Explorations- und

Bohrprogramme auf den Goldprojekten Castlemaine, South Muckleford und

Tarnagulla Central in Victoria zu erweitern.

Luke Reinehr, Chairman und CEO von Kalamazoo, sagte: "Die Investition von 8

Millionen Dollar durch Novo und Eric Sprott ist eine großartige Bestätigung

unserer Strategie der smarten Exploration auf Central Victorian Goldfield

durch Einsatz neuer Technologien und Innovationen mit geringen Auswirkungen

auf die Umwelt.

Obwohl wir uns in den Anfängen unseres ersten Bohrprogramms in Castlemaine

befinden, ist dieser außergewöhnlich hochgradige Abschnitt von 1,42 m mit

261,3 g/t Au ab 100,32 m in Bohrung MU19DD04 (siehe Pressemitteilung vom 23.

Dezember 2019) äußerst ermutigend, insbesondre da der freigoldführende

Quarzgang anscheinend nur teilweise durchteuft oder gestreift wurde.

Dieser hochgradige Abschnitt unterstützt unsere Explorationsstrategie, sich

Advertisement

bei unserer Suche nach der nächsten Weltklasse-Goldlagerstätte in Victoria

auf die unglaublich reichen historischen Goldfelder Castlemaine und South

Muckleford zu konzentrieren, insbesondere aufgrund ihrer Nähe zu und

geologischen Ähnlichkeiten mit Kirkland Lakes (ASX: KLA )

Weltklasse-Untertagemine in Fosterville, 45 km nordöstlich.

Kalamazoos Asset-Basis in Victoria und der Region Pilbara im australischen

Bundesstaat Western Australia ergänzt Novos und Eric Sprotts bestehende

Anlagestrategie in Australien. Es ist sehr erfreulich, dass sowohl Quinton

als auch Eric unsere Explorations- und Geschäftsstrategie erkennen und

unterstützen. Wir sind fest davon überzeugt, dass Quinton unser Team unter

der Leitung von Victorian Explorationsleiter Dr. Luke Mortimer mit seiner

enormen technischen und praktischen Erfahrung bereichern wird.

Eric Sprotts Teilnahme an der Platzierung ist auch eine wunderbare

Validierung und Unterstützung der Bendigo-Zone und ihres Potenzials, die

nächste große Goldentdeckung in Victoria zu beherbergen. Während wir unsere

Explorationsprogramme mit weiteren geophysikalischen/geochemischen

Untersuchungen und Bohrprogrammen avancieren, freuen wir uns auf seine

kommerziellen Beiträge und Unterstützung."

Dr. Quinton Hennigh ist ein international anerkannter Wirtschaftsgeologe mit

mehr als 25 Jahren Explorationserfahrung und Fachwissen bei großen

Goldbergbauunternehmen einschließlich Homestake Mining Company, Newcrest

Company, Newcrest Mining Limited und Newmont Mining Corporation. Quinton hat

mehrere bedeutende Goldentdeckungen für kanadische Explorationsunternehmen

gemacht, wie z. B. die alkalische Goldlagerstätte Springpole (5 Mio. Unzen)

in der Nähe von Red Lake, Ontario, für Gold Canyon Resources und das

Goldprojekt Rattlesnake Hills für Evolving Gold. Er ist Chairman und

President der Novo Resources Corp., deren Mitgründer er im Jahr 2009 war.

Novos Schwerpunkt liegt auf der Erkundung und Entwicklung von Goldprojekten

in der Region Pilbara in Western Australia. Novo hat ein bedeutendes

Landpaket mit einer Fläche von ca. 13.000 km2 und unterschiedlichen

Beteiligungen zusammengestellt. Das Unternehmen hat eine

Marktkapitalisierung von ca. 600 Mio. CAD (460 Mio. USD).

Dr. Quinton Hennigh, President und Chairman von Novo, sagte: "Novo freut

sich sehr, eine bedeutende Beteiligung an Kalamazoo zu erwerben. Viele

Unternehmen erkunden die Victoria Goldfields seit dem Erfolg von

Fosterville. Hier bei Novo haben wir schnell erkannt, dass Kalamazoos

Neuentdeckung das Potenzial besitzt, von der gleichen Art zu sein. epizonale

orogene hochgradige Gangvererzung. wie die kürzlich in Fosterville

entdeckten hochgradigen Erzgänge. Hochgradige epizonale Vererzungen bilden

sich in geringen Tiefen und sie werden normalerweise während der mit der

Bildung solcher Lagerstätten verbundenen Gebirgsbildungsprozesse abgetragen.

Es ist äußerst selten, dass diese Systeme erhalten bleiben. Die jüngsten

Ergebnisse von Kalamazoo zeigen viele der richtigen geologischen Indikatoren

für diese spezielle Art von hochgradiger Lagerstätte. Dies ist

bemerkenswert, da die jüngsten Ergebnisse aus so einem frühen

Erkundungsstadium stammen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit

Kalamazoo, da dies ihre Explorationskampagne auf dieser aufregenden

Neuentdeckung beschleunigt und erweitert."

Während der Amtszeit von Eric Sprott als Chairman wurde Kirkland Lake Gold

zu einem der weltweit führenden Goldunternehmen. Die Goldmine Fosterville,

45 km nordöstlich von Castlemaine in Victoria, gilt als eine der

hochgradigsten und profitabelsten Goldbergbaubetriebe der Welt und zählt zu

den aufregendsten Explorationsprojekten in der Goldbergbauindustrie.

Eric Sprott kommentierte: "Die Victorian Goldfields scheinen für weitere

hochgradige Entdeckungen reif zu sein. Wir sind begeistert, dass wir mit

Kalamazoo eine Gelegenheit gefunden haben, um etwas weiter zu verfolgen, was

möglicherweise eine weitere signifikante neue Entdeckung sein könnte."

Die Platzierung erfolgt zu einem Aufschlag von 24 % auf den fünftägigen VWAP

(Volume Weighted Average Price, volumengewichteter Durchschnittspreis) der

Kalamazoo-Aktien.

Die Aktien werden im Rahmen der verfügbaren Platzierungskapazität des

Unternehmens wie folgt ausgegeben:

- 9.803.857 Aktien gemäß Kotierungsbestimmung 7.1

- 10.196.143 Aktien gemäß Kotierungsbestimmung 7.1A

Die 20 Millionen Optionen werden vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre

auf einer Hauptversammlung ausgegeben, die so bald wie möglich einberufen

wird. Eine Mitteilung zur Einberufung der Hauptversammlung wird den

Aktionären in Kürze zugestellt. Der Board of Directors empfiehlt den

Aktionären, einstimmig für den Beschluss zur Ausgabe der Optionen zu stimmen

("Beschluss"). Jeder Director, der Stimmrechte in Bezug auf Aktien des

Unternehmens besitzt oder kontrolliert, beabsichtigt, für den Beschluss zu

stimmen. Zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung halten oder kontrollieren die

Directors Stimmrechte hinsichtlich insgesamt 1.303.151 Aktien, die 1,28 %

des Aktienkapitals des Unternehmens ausmachen. Das Unternehmen hat auch eine

schriftliche Erklärung von seinem größten Aktionär, Doux Argent Pty Ltd

("DAPL"), erhalten, in der seine Absicht bestätigt wird, für den Beschluss

zu stimmen. Zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung ist DAPL wirtschaftlicher

Eigentümer von und besitzt, kontrolliert oder repräsentiert direkt oder

indirekt 39.044.234 Aktien, die 38,30 % des Aktienkapitals des Unternehmens

ausmachen. DAPL hat der Offenlegung seiner Stimmabsicht in dieser Mitteilung

zugestimmt.

Ein Anhang 3B für die Aktien wird unter gesonderter eingereicht. Die Aktien

werden nach Eingang der verfügbaren Mittel ausgegeben.

Nach Abschluss der Platzierung verfügt das Unternehmen über einen Barbestand

von ca. 9 Mio. Dollar und weitere 4 Mio. Dollar an Forderungen aus dem

Verkauf des Goldprojekts Snake Well (siehe Pressemitteilung vom 12. Februar

2019) in den nächsten 12 Monaten. Das Unternehmen wird die Mittel aus der

Platzierung verwenden, um seine Explorations- und Bohrprogramme auf den

Goldprojekten Castlemaine, South Muckleford und Tarnagulla Central in

Victoria zu erweitern.

Das Unternehmen bedankt sich bei Taylor Collison für die Unterstützung und

Beratung bei der Platzierung und den zugehörigen Angelegenheiten und wird

eine Gebühr von 160.000 Dollar durch die Ausgabe von 400.000 Aktien (zu

einem festgelegten Ausgabepreis von 0,40 Dollar je Aktie) zahlen. Diese

Aktien werden im Rahmen der Platzierungskapazität des Unternehmens gemäß

Kotierungsbestimmung 7.1 ausgegeben.

Erklärung der sachkundigen Person (Competent Persons Statement)

Die Explorationsergebnisse, auf die in dieser Pressemitteilung Bezug

genommen wird, wurden erstmals in der Pressemitteilung des Unternehmens vom

23. Dezember 2019 mit dem Titel "Analysen bestätigen außergewöhnlich hohe

Goldgehalte in Bohrabschnitt aus Goldprojekt Castlemaine" veröffentlicht.

Das Unternehmen bestätigt, dass es keine neuen Informationen oder Daten

kennt, die die in der früheren Pressemitteilung enthaltenen Informationen

wesentlich beeinflussen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Luke Reinehr

Chairman/CEO

luke.reinehr@kzr.com.au

Victoria Humphries

Investor Relations - NWR Communications

victoria@nwrcommunications.com.au

Im deutschsprachigen Raum:

AXINO Media GmbH

Fleischmannstraße 15

73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11

Fax +49-711-82 09 72 15

office@axino.de

www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.

Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine

Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen

---------------------------------------------------------------------------

15.01.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

953711 15.01.2020

°


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Lob / Kritik?