22:17 03.07.20
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren

Pressestimme: 'Hessische Niedersächsische Allgemeine' zu Merkel/Macron

30.06.20

KASSEL (dpa-AFX) - Die "Hessische Niedersächsische Allgemeine" zu Merkel/Macron:

Advertisement

"Das Coronavirus hat die lange geübte Ignoranz gegenüber Macrons EU-Reformideen aufgebrochen. Angela Merkel hat rasch und rechtzeitig vor der deutschen Ratspräsidentschaft erkannt, dass Solidarität und verlässliche Kooperation die Prinzipien der Stunde sind, um Europa durch die schwere Krise zu manövrieren; und dass sie mit Frankreich einen gewichtigen Partner an ihrer Seite braucht - besonders in einer Zeit, in der die Briten "goodbye" sagen. Das Treffen in Meseberg, das vor allem als Werbeveranstaltung für das historische Corona-Hilfsprogramm gedacht war, hat die neue Ernsthaftigkeit und Nähe in der Beziehung zwischen Paris und Berlin deutlich gemacht. Vielleicht war erst ein Virus nötig, um den deutsch-französischen Motor endlich zum Laufen zu bringen. Wer sonst wäre in der Lage, die EU zusammenzuhalten oder gar zu reformieren?"/yyzz/DP/fba


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Wie gefällt Ihnen diese Seite?