06:05 27.01.21
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren

Pressestimme: 'Reutlinger General-Anzeiger' zu Corona-Impfungen

14.01.21

REUTLINGEN (dpa-AFX) - "Reutlinger General-Anzeiger" zu Corona-Impfungen:

Advertisement

"Grund zur Hoffnung gibt es dennoch. Mit jedem zusätzlichen Impfstoff, der in der EU zugelassen wird, wächst das Angebot. Damit vergrößert sich die Chance, dort dem Virus Einhalt zu gebieten, wo es sich besonders katastrophal auswirkt: bei Hochbetagten, in Pflegeheimen und beim medizinischen Personal. Dennoch kann die Impfung allein die Sicherheit von Älteren und Heimbewohnern nicht garantieren. Nur da, wo getestet, getestet und nochmals getestet wird, besteht eine Chance, Infektionen zu verhüten oder zumindest einzudämmen. Dafür muss der Staat Geld in die Hand nehmen, ebenso wie bei den FFP2-Masken. Wer wenig Geld hat, muss die Chance haben, sich auf Kosten von Kommunen oder Krankenkassen kostenlos mit diesen Schutzmasken zu versorgen."/yyzz/DP/he


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Wie gefallen wir Ihnen?