12:56 22.09.18
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
Volkswagen Vz DE0007664039

IRW-News: NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC: Nutritional High meldet bedeutenden Erfolg in Nevada - Abschluss einer Absichtserklärung zum Erwerb eines führenden Produktions-/Verarbeitungsbetriebs

13.03.18

IRW-PRESS: NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC: Nutritional High meldet bedeutenden Erfolg in Nevada - Abschluss einer Absichtserklärung zum Erwerb eines führenden Produktions-/Verarbeitungsbetriebs

Nutritional High meldet bedeutenden Erfolg in Nevada - Abschluss einer Absichtserklärung zum Erwerb eines führenden Produktions-/Verarbeitungsbetriebs

TORONTO, 13. März 2018

Nutritional High International Inc. (das Unternehmen oder Nutritional High) (CSE: EAT) (OTCQB: SPLIF) (FRANKFURT: 2NU) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine unverbindliche Absichtserklärung (die Absichtserklärung) zum Erwerb einer Beteiligung von 75 % an Green Therapeutics LLC (Green Therapeutics) eingegangen ist. Green Therapeutics ist einer der führenden Innovatoren und einer der etablierten Produktions-/Verarbeitungsbetriebe im Bereich Cannabis im US-Bundesstaat Nevada (der Erwerb). Im Zusammenhang mit dem Erwerb wird das Unternehmen auch einige Liegenschaften und Geschäftsräume im Eigentum von Meridian Companies LLC (Meridian), einer haftungsbeschränkten Gesellschaft mit Sitz in Nevada, erwerben; dabei handelt es sich um Anbauanlagen und Landparzellen für die Ausweitung des Anbaus (die Liegenschaften), die von Green Therapeutics genutzt werden. Nutritional High und Green Therapeutics haben außerdem eine verbindliche Haltevereinbarung abgeschlossen, solange die Kaufverträge ausgehandelt und die Due-Diligence-Prüfungen durchgeführt werden.

Green Therapeutics verfügt im Gebiet von Las Vegas über eine hochmoderne Anbau- und Verarbeitungsanlage. Die Firma produziert und verkauft Cannabisblüten und stellt Cannabisprodukte für eine Reihe von Abgabestellen in Nevada her. Neben dem Anbau und Verkauf von Cannabisblüten stellt Green Therapeutics die folgenden Produkte her: Dabs, Vape Pens und Patronen, Mundsprays, topische Cremes sowie Pre-Rolls.

Green Therapeutics hat im Juli 2016 die erste Ernte abgeschlossen und den Bau des Labors fertig gestellt; der Vertrieb der hergestellten Produkte wurde im August 2016 aufgenommen. Green Therapeutics wird von einem professionellen Managementteam geleitet, das über umfangreiche pharmazeutische Erfahrung mit Anbauanlagen von Cannabis für medizinische Zwecke und den Freizeitkonsum verfügt, die nach der guten Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practice, GMP) betrieben werden.

Das Portfolio von Green Therapeutics umfasst:

- Vier Zulassungen in Nevada: 2 Anbau- und 2 Produktionsanlagen im Clark County und in North Las Vegas.

- Die zugelassene und betriebsbereite Anbau-/Produktionsanlage im Clark County mit einer Fläche von 8.000 Quadratfuß (ca. 743 m²) generiert etwa $ 400.000/Monat mit dem Vertrieb von Cannabis für den Freizeitkonsum.

- Ein zugelassenes Produktionslabor mit einer Fläche von 5.400 Quadratfuß (ca. 500 m²) in North Las Vegas mit Prüfungskapazitäten in den Bereichen Ultrahochleistungs-Flüssigkeits-Chromatografie/Massenspektrometrie und Gaschromatographie.

- Eine erteilte Anbauerlaubnis in North Las Vegas, die für die zu beziehende neue High-Tech-Gewächshausanlage bereitsteht.

- Eine Landparzelle mit 9,8 Acres (ca. 4 ha), die eine Erweiterung der Anbaufläche in North Las Vegas auf 500.000 Quadratfuß (ca. 46.450 km²) ermöglicht.

Die endgültige Struktur der Transaktion wird festgelegt, nachdem jede Partei die Möglichkeit hatte, in Bezug auf die geeignetste Struktur für die geplante Transaktion eine Rechts-, Buchhaltungs- und Steuerberatung in Anspruch zu nehmen. Das Unternehmen und Green Therapeutics sind bemüht, die Due-Diligence-Prüfungen zu beschleunigen und sobald wie möglich zur Finalisierung und zum Abschluss der geplanten Transaktion überzugehen.

Advertisement

Wichtigste Fakten der geplanten Transaktion:

Als Gegenleistung für den Erwerb würde sich das Unternehmen wie folgt verpflichten:

a) Zeichnung von 25 % der Einheiten von Green Therapeutics für einen Gesamterlös von USD 6.000.000. Zahlung von USD 2.000.000 des Zeichnungspreises bei Transaktionsabschluss, Zahlung der verbleibenden USD 4.000.000 in Raten von jeweils USD 2.000.000 an bestimmten, noch zu vereinbarenden Terminen. Es ist beabsichtigt, den Erlös dieser Zeichnung für eine Erweiterung des bestehenden Anbaubetriebs von Green Therapeutics um 40.000 Quadratfuß (3.716 m²) zu verwenden.

b) Kauf von 25 % der im Umlauf befindlichen Einheiten von Green Therapeutics durch das Unternehmen von bestimmten Gesellschaftern von Green Therapeutics im Tausch gegen Stammaktien des Unternehmens in einem Wert von USD 6.000.000. Der Preis der auszugebenden Stammaktien des Unternehmens ist entweder USD 0,55 pro Stammaktie oder der 20-tägige volumengewichtete Durchschnittskurs (in US-Dollar) der Stammaktien des Unternehmens an der Canadian Securities Exchange am Tag unmittelbar vor dem Datum der Ausfertigung eines verbindlichen Vertrags in Bezug auf den Erwerb, wobei der niedrigere Preis maßgebend ist (der Preis pro Aktie).

c) Kauf von 25 % der im Umlauf befindlichen Einheiten von Green Therapeutics durch das Unternehmen von bestimmten Gesellschaftern von Green Therapeutics im Tausch gegen besicherte wandelbare Schuldverschreibungen mit einer gesamten anfänglichen Hauptsumme von $ 6.000.000. Die Schuldverschreibungen wären mit Zinsen von 7 % per annum verzinsbar, die jährlich berechnet werden, wobei der Kapitalbetrag und alle aufgelaufenen Zinsen an dem Tag fällig und zahlbar wären, der 12 Monate nach dem Ausgabedatum eintritt. Die Schuldverschreibungen könnten nach Wahl des (der) Inhaber(s) bis zum Fälligkeitsdatum jederzeit zu einem Wandlungspreis, der einem Aufschlag von 20 % auf den Preis pro Aktie entspricht, in Stammaktien des Unternehmens umgewandelt werden. Die Schuldverschreibungen würden untereinander im gleichen Rang stehen (pari-passu) und wären mit den Einheiten von Green Therapeutics im Eigentum des Unternehmens sowie mit den Liegenschaften besichert.

Parallel zum Abschluss des Erwerbs plant das Unternehmen, die Liegenschaften von Meridian für einen Betrag von USD 1.519.000 zu kaufen. Auf diesen Liegenschaften wird eine der größten Verarbeitungsanlagen in Nevada entstehen, in der neue Technologien der Branche zum Einsatz kommen sollen.

Dr. Duke Fu, der CEO von Green Therapeutics, erklärte dazu: Wir freuen uns außerordentlich über die Möglichkeit, unsere Kräfte mit jenen von Nutritional High zu bündeln. Wir sind davon überzeugt, dass uns die von Nutritional High angebotene Plattform in die Lage versetzen wird, unser Know-how effizient einzusetzen und in die weiter gefassten Aktivitäten dieses Unternehmens zu integrieren. Das bereitgestellte Expansionskapital wird dringend benötigt, um die sich entwickelnde Nachfrage zu befriedigen. Unsere Vorräte sind derzeit durch Vorbestellungen bis Ende April 2018 vollständig ausverkauft. Wir sind davon überzeugt, dass unser Ertrag und unsere Rentabilität mit der zusätzlichen Kapazität erheblich steigen werden.

Wir freuen uns sehr über die Geschäftschance mit Green Therapeutics, da wir dies als eine Möglichkeit betrachten, uns auf dem rasch wachsenden Cannabismarkt von Nevada zu etablieren und unser Managementteam mit einigen wichtigen Neuzugängen zu erweitern, sagte Jim Frazier, der CEO von Nutritional High. Der Cannabismarkt von Nevada hat im vergangenen Jahr enormes Wachstum verzeichnet. Wir sind außerordentlich zufrieden mit der Zusammenarbeit mit dem Team von Green Therapeutics, in deren Rahmen wir die FLI-Produkte von Nutritional High auf dem Markt von Nevada einführen und die Marken von Nutritional High und unseren Partnern in den gesamten USA ausbauen können.

Die beabsichtigte Transaktion unterliegt der Genehmigung des Department of Taxation von Nevada (das Department) und gegebenenfalls der entsprechenden kommunalen Behörden. Es besteht keinerlei Gewissheit, dass das Department oder die entsprechenden kommunalen Behörden die beabsichtigte Investition genehmigen werden.

Voraussetzungen für den Abschluss der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Transaktionen sind der zufriedenstellende Abschluss der Due-Diligence-Prüfungen, die Ausfertigung der verbindlichen Verträge und der Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen und Bewilligungen. Es besteht keinerlei Gewissheit, dass die geplante Transaktion wie geplant oder überhaupt durchgeführt wird.

Über Nutritional High International Inc.

Nutritional High konzentriert sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Premium-Produkten bzw. exakt dosierten Produkten für den Markt für Cannabisaufgussprodukte, einschließlich Nahrungsmittel und Ölextrakte zur alimentären und medizinischen Anwendung bzw. als Genussmittel für Erwachsene. Das Unternehmen ist ausschließlich über lizenzierte Einrichtungen in Rechtsstaaten tätig, in denen solche Aktivitäten genehmigt und per Gesetz reguliert werden.

Um aktuelle Informationen über die Aktivitäten und wichtigsten Presseaussendungen des Unternehmens sowie andere Pressemitteilungen zu erhalten, folgen Sie bitte Nutritional High auf Facebook, Twitter, Instagram und Google+.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

David Posner, Chairman of the Board

Nutritional High International Inc.

647-985-6727

E-Mail: dposner@nutritionalhigh.com

WEDER DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE NOCH OTC MARKETS GROUP INC. ODER DEREN REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG GEPRÜFT BZW. ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH DIE VERANTWORTUNG.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen basieren. Diese Aussagen sollten nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse ausgelegt werden. Solche Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungskennzahlen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Die Aussagen betreffen den Abschluss der geplanten Transaktion, die Erweiterung der Anlage von Green Therapeutics und die Fähigkeit, die Liefermenge des Produkts zu erhöhen. Zu den Risiken, die sich auf das mögliche Erreichen dieser Ereignisse auswirken können, gehören der Abschluss der Due-Diligence-Prüfungen, die Aushandlung der verbindlichen Verträge und der Erhalt der entsprechenden Genehmigungen. Obwohl solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen des Managements basieren, kann nicht garantiert werden, dass sich solche Annahmen als korrekt erweisen. Wir sind nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um damit neuen Ereignissen oder Umständen gerecht zu werden.

Die Wertpapiere des Unternehmens wurden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der U.S. Securities Act) oder den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen nicht an US-amerikanische Bürger oder sogenannte U.S. Persons (wie in Vorschrift S des U.S. Securities Act definiert) verkauft oder diesen angeboten werden, sofern keine Registrierung vorliegt oder eine Ausnahme von einer solchen Registrierungsanforderung erteilt wurde. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder anderen Rechtssystemen dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Darüber hinaus gibt es auch bekannte und unbekannte Risikofaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Sämtliche hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen sind in ihrer Gesamtheit gemäß diesem vorsorglichen Hinweis qualifiziert und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen zu überarbeiten oder zu aktualisieren oder das Ergebnis von Überarbeitungen von hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zu veröffentlichen, um zukünftige Ergebnisse, Ereignisse oder Entwicklungen zu beschreiben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=42734

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=42734&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA6706841096

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Was könnte newratings besser machen?