22:38 19.05.19
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
variabel Karlsberg 16/21 auf Variabler Zinssatz DE000A2AATX6

Deutsche Anleihen geben leicht nach

19.11.18

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Montag bis zum späten Nachmittag etwas an Wert verloren. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel zuletzt um 0,09 Prozent auf 160,57 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei 0,37 Prozent.

Am Mittag hatte die Bundesbank ihren Monatsbericht veröffentlicht und sich optimistisch mit Blick auf das Jahresende gezeigt. Demnach soll die deutsche Wirtschaft nach einem schwachen Sommer wieder an Fahrt gewinnen. Sondereffekte, wie das trockene und heiße Wetter im Sommer und die neuen Abgastests in der Autoindustrie, seien dann überwunden. Der private Verbrauch werde die Konjunktur demnach wieder antreiben.

Advertisement

Im Nachmittagshandel bewegten überraschend schlechte Konjunkturdaten aus den USA die Märkte. Der NAHB-Wohnungsmarktindex fiel auf den niedrigsten Stand seit August 2016. Der US-Dollar geriet nach den Daten merklich unter Druck und die Bundesanleihen konnten ihre frühen Verluste ein Stück weit eingrenzen.

Deutliche Kursverluste gab es am Nachmittag hingegen bei italienischen Staatsanleihen. Die Rendite im zehnjährigen Bereich stieg um 0,11 Prozentpunkte auf 3,59 Prozent./elm/jkr/he


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Wie gefällt Ihnen diese Seite?