10:49 25.05.19
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
HeidelbergCement DE0006047004

Deutsche Anleihen steigen leicht

16.05.19

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag mit wenig Bewegung in den Handel gestartet. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen leicht um 0,05 Prozent auf 167,10 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel auf minus 0,12 Prozent.

Nach Einschätzung von Anleiheexperten vom Bankhaus Metzler sind Bundesanleihen weiter begehrt bei Anlegern. Vor dem Hintergrund des Handelskonflikts zwischen den USA und China gebe es eine "ausgeprägte Nachfrage" nach sicheren Anlagehäfen. Zuletzt hatte US-Präsident Donald Trump per Dekret der US-Regierung umfassende Möglichkeiten eingeräumt, gegen ausländische Telekom-Unternehmen vorzugehen. Es wird als sicher angenommen, dass Trump damit auch China und das dort angesiedelte Unternehmen Huawei treffen will.

Advertisement

Außerdem wird die Entwicklung in Italien am Markt als beunruhigend beschrieben. Die Metzler-Experten sprachen von einer "desolaten" Lage der italienischen Staatsfinanzen, die "über kurz oder lang kaum an einer größeren Konfrontation mit der EU vorbeiführen wird". Gegen den allgemeinen Trend am Markt für europäische Staatsanleihen legten die Renditen für italienische Papiere am Morgen weiter zu./jkr/jha/


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Wie gefallen wir Ihnen?