02:00 22.02.24
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
Euro-Bund Future DE0009652644

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx 50 steigt weiter

12.02.24

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An Europas Börsen ist es zum Wochenbeginn weiter aufwärts gegangen. Rückenwind gab es einmal mehr von den US-Börsen, wo der technologielastige Nasdaq 100 am Montag getragen vom Megathema Künstliche Intelligenz (KI) erstmals die Marke von 18 000 Punkten überstieg.

Der EuroStoxx 50 stieg zum Börsenschluss in Europa um 0,65 Prozent auf 4746,35 Punkte. Der Leitindex der Eurozone erreichte den fünften Börsentag in Folge den höchsten Stand seit 2001.

Advertisement

Der französische Cac 40 gewann am Montag 0,55 Prozent auf 7689,80 Punkte, während der britische FTSE 100 kaum verändert mit 7573,69 Zählern aus dem Handel ging.

An der Kopenhagener Börse stiegen die Papiere von Novo Nordisk im Verlauf auf ein weiteres Rekordhoch, um letztlich leicht im Minus zu schließen. Der auf Diabetes und Hämophilie spezialisierte Pharmakonzern bringt es auf einen Marktwert von umgerechnet gut 500 Milliarden Euro. Der Hype rund um Abnehmmedikamente treibt die Aktien schon länger an. Laut "Financial Times" will Großaktionär Novo Holdings in den kommenden fünf Jahren bis zu fünf Milliarden US-Dollar jährlich in zusätzliches Wachstum investieren.

Die Aktien des Windkraftkonzerns Vestas gewannen gut ein Prozent. Sie wurden von überraschend guten Geschäftszahlen des Kontrahenten Nordex mit nach oben gezogen.

In Paris erholten sich L'Oreal um 2,4 Prozent. Sie führten damit den EuroStoxx 50 an und waren auch im Pariser Cac 40 weit vorne. Am Freitag war der Kurs nach einer enttäuschenden Quartalsbilanz des Kosmetik-Herstellers abgesackt./ajx/he


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Wie gefällt Ihnen diese Seite?